M-Promotions / Maier & Krasemann Events - Eventagentur Hamburg

Datenschutzerklärung

Informationen nach

Art. 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und weiterer

Datenschutzgesetze

 

 

1./ Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

 

Unser Verantwortlicher ist:

 

Name:         Maier-Promotions GmbH, Herr Hilke-Maier

Adresse:     c/o Studio Hamburg, Jenfelder Allee 80, 22309 Hamburg

Telefon:     +49 (0)40 6688 5251

E-Mail:     info@maier-krasemann.com

 

 

2./ Wofür verarbeiten wir Ihre Daten und auf welcher Rechtsgrundlage? / Kann man die Erhebung verweigern?

 

Unsere Internetseite erfasst mit jedem Aufruf durch Sie oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles unseres Servers gespeichert. Erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und Versionen, das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere IT-Systeme dienen. Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch uns daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

 

2.1

Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten / Aufgrund Einwilligung Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten / Aufgrund Einwilligung (Art. 6 Abs.1 a, b DSGVO)

 

Wir verwenden personenbezogene Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Staatangehörigkeit, Geschlecht, Firmierung, Legitimationsdaten, ggf. Steuer-ID, Kundenummer), die Sie uns freiwillig im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages oder der Anbahnung eines Vertragsabschlusses übermitteln (z.B. über unser Kontaktformular, für die Bewerbung, zur Kontaktaufnahme via E-Mail), aufgrund der damit verbundenen Einwilligung (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Diese Daten werden sodann unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen (z.B. des BDSG, des TMG und der DSGVO) von uns verarbeitet. Welche personenbezogenen Daten dabei an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt aufgrund unserer Fragen oder Ihrer autonomen Entscheidung, welche Informationen Sie uns zur Verfügung stellen möchten.

 

Wir verarbeiten die Daten, die für die Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (z.B. zur Beantwortung Ihrer Fragen zum Produkt oder einer Leistung) erforderlich sind (Art. 6 Abs.1 b DSGVO).

 

Ohne Zurverfügungstellung der personenbezogenen Daten können wir unseren vertraglichen Verpflichtungen (z.B. die Rechnungslegung, die Erbringung unserer Leistungen, die Geltendmachung von Ansprüchen, die Korrespondenz mit Ihnen) nicht nachkommen.

 

2.2

Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs.1 f DSGVO)

 

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten (z.B.):

 

  • Prüfung und Optimierung von Verfahren zur Bedarfsanalyse und direkter Kundenansprache;
  • Geltendmachung von Ansprüchen und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;
  • Adressprüfungen, Entdeckung von Tippfehlern;
  • Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs unseres Unternehmens;
  • Zum Betrieb unserer Internetseite (u.a. Einbindung von Social-Plugins);
  • Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts;
  • Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.

 

Wir verwenden folgende Cookies:

 

URL: cdn.website-start.de

Cookie: DIYAppServer
Art/Dauer: Session-Cookie, max. Speicherdauer auf dem Server: 2 Stunden

Dieses Cookie wird für die Produktfunktionen wie z.B. Warenkorb, Captchas und Serverkommunikation verwendet. Kein Tracking, keine Weitergabe an Dritte

 

URL: Domain bzw. Subdomain der Webpräsenz

Cookie: DIY_SB

Art/Dauer: Session-Cookie, max. Speicherdauer auf dem Server: 2 Stunden

Dieses Cookie wird für Produktfunktionen wie Zähler, Warenkorb oder Gästebuch verwendet

Kein Tracking, keine Weitergabe an Dritte


URL: Jeweilige Editor-Haupt-URL (über den Kundenbereich)

Cookie: diy-siteadmin-window-size-*

Art/Dauer: Persistentes Cookie, 6 Monate

Dieses Cookie speichert die für die verschiedenen Verwaltungsfenster im Editor eingestellten Fenstergrößen.

Kein Tracking, keine Weitergabe an Dritte

URL: Editor-Subdomain (über den Kundenbereich, z.B. cms01.website-start.de)


Cookie: historyManager

Art/Dauer:Session-Cookie, max. Speicherdauer auf dem Server: 2 Stunden

Dieses Cookie speichert die zuletzt besuchten Elemente des Verwaltungsfensters, dies wird für die Browserverlaufsfunktionalität des Editors verwendet.

Kein Tracking, keine Weitergabe an Dritte

 

Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen von uns (gemäß Artikel 6 Abs. 1 f DSGVO) erforderlich und ist durch eine Interessenabwägung zu unseren Gunsten gerechtfertigt. Wir nutzen Ihre Daten zur Werbung für unsere Leistungen nur dann, wenn Sie dem zunächst zugestimmt haben (Art. 6 Abs.1 a DSGVO) und Ihre Zustimmung nicht widerrufen wurde.

 

 

3./ Wer arbeitet mit den Daten?

 

3.1

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich von den an der Vertragsabwicklung beteiligten Stellen genutzt.

 

3.2

Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO, Grundlage hierfür: Art. 6 Abs.1 a und b DSGVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Rechts- und Steuerberatung, Steuerberater, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Wir speichern die erhaltenen Daten überwiegend auf unseren hauseigenen Servern, in Teilen aber auch auf Servern von hierauf spezialisierten Dienstleistern innerhalb von Deutschland.

 

3.3

Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte, die nicht an der Vertragsabwicklung beteiligt sind. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe der personenbezogenen Daten in ein Drittland oder eine internationale Organisation.

 

 

4./ Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

 

4.1

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Dabei unterliegen wir verschiedenen gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem HGB, der AO, dem KWG, und dem GwG ergeben. In § 147 AO ist beispielsweise eine bis zu zehnjährige Aufbewahrungspflicht geregelt.

 

4.2

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gegeben haben (Art. 6 Abs.1 a DSGVO), löschen wir diese Daten spätestens, sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen und soweit es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt.

 

4.3

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

 

 

5./ Gibt es eine automatisierte Verarbeitung?

 

Wir treffen keine Entscheidung im Sinne des Art. 22 DSGVO, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruht und/oder Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dieses gesetzlich vorgegeben ist.

 

 

6./ Welche Datenschutzrechte haben Sie?

 

Sie haben ein Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art.16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO sowie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ferner haben Sie das Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO, sofern Sie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht haben. Eine erfolgte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten kann jederzeit widerrufen werden (Art. 7 DSGVO).

 

Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), vergleich hierzu Ziffer 7./.

 

Der Widerruf / Ihre Anfrage ist zu richten an:

 

Name:         Maier-Promotions GmbH, Herr Hilke-Maier

Adresse:     c/o Studio Hamburg, Jenfelder Allee 80, 22309 Hamburg

Telefon:     +49 (0)40 6688 5251

E-Mail:     info@maier-krasemann.com

 

 

7./ Beschwerderecht

 

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Land, in dem Sie sich gerade aufhalten oder wo sich Ihr Arbeitsplatz befindet oder an dem Ort wo ein mutmaßlicher Verstoß begangen wurde, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

 

Die zuständige Aufsichtsbehörde für Hamburg ist:

 

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Ludwig-Erhard-Straße 22, 20495 Hamburg

Tel.: (040) 4 28 54 - 40 40

E-Fax: (040) 4 279 – 11811

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

 

8./ Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

 

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens (Art. 6 Abs.1 a und b DSGVO). Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber  entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Ohne die Erhebung der Daten können wir die Bewerbung nicht bearbeiten. Schließen Sie ein Arbeitsverhältnis mit uns, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei (2) Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

 

 

9./ Verwendung von Cookies

 

Wir verwenden Cookies (Grundlage, um den Besuch unserer Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies werden (z.B.) unterstützend eingesetzt:

 

  • beim Speichern von Voreinstellungen wie der Sprache oder dem Ort;
  • bei der Optimierung bei eingebunden Videoanzeigen,
  • beim Erfassen der Browsereinstellungen von Ihnen, um unsere Webseite optimal auf Ihrem Bildschirm darzustellen oder
  • bei der Erkennung eines Missbrauchs unserer Webseiten und Dienstleistungen (z.B. durch Mehrfachregistrierungen).

 

Die Verwendung erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website (Art. 6 Abs.1 f DSGVO) oder weil sie der Verwendung zugestimmt haben (Art. 6 Abs.1 a DSGVO). Die meisten der verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe des Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Es ist firmenexternen Dritten nicht gestattet, über unsere Webseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Sie können dann von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Internetseite eingeschränkt sein.

 

 

10./ WebAnalytics

 

Wir haben auf dieser Internetseite das Tool WebAnalytics integriert. WebAnalytics ist ein Web-Analyse-Dienst der 1&1 IONOS SE. Es sammelt unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine Person auf unsere Internetseite gekommen ist, auf welche Unterseiten zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. WebAnalytics speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

 

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

 

Daten werden ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Es werden keine Cookies gesetzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von WebAnalytics können unter https://www.ionos.de/terms-gtc/index.php?id=6 abgerufen werden.

Wir nutzen die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Internetseite auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

 

 

11./ Verschlüsselung

 

Wir nutzen zum Schutz der Übertragung vertraulicher Daten eine SSL- bzw. TLS- Verschlüsselung. Diese erkennen Sie beispielsweise daran, dass in der Adresszeile Ihres Browsers ein "https://" steht.

 

*Abkürzungen

 

DSGVO - Datenschutzgrundverordnung

BDSG - Bundesdatenschutzgesetz

TMG - Telemediengesetz

GwG - Geldwäschegesetz

HGB - Handelsgesetzbuch 

KWG - Kreditwesengesetz 

AO -  Abgabenordnung

BGB - Bürgerliches Gesetzbuch

Datenschutzerklärung - M-Promotions GmbH

M-Promotions GmbH / 

Maier & Krasemann Events

 

Tel.:+49 (0)40 6365 2824

info@maier-krasemann.com 

Unsere AGB finden Sie hier<

M-Promotions / M&K Büro

Sommerfest  

Sie haben noch keine Idee für Ihr Sommerfest 2020? Wir schon! ... weiterlesen 

Sommerfest 2020

Hamburg erleben

Erleben Sie Hamburg vom Wasser aus! Gehen Sie mit uns an Bord und erleben Sie eine fantastische Elbe-Bootstour mit Lounge Charakter - buchbar z.B. als Sommerfest mit Buffet, DJ und Tanz weiterlesen

Teamevent & Rahmenprogramm

Street Art Tour

Erleben Sie mit uns die Hamburger Straßenkunst Szene hautnah. Mit einem echten Straßenkünstler als Tourguide, geht es zu fuß und je nach gebuchter Tour, quer durch das Karoviertel, die Schanze oder St. Pauli weiterlesen

Teamevent & Rahmenprogramm

Alster Teamsegeln 

Wir bieten Segeln auf der Alster als Teamevent für Firmen, als Kleingruppe bis zu 10 Personen sowie als Großgruppe weiterlesen 

Teamevent & Rahmenprogramm

Location Tipp

Eventlocation im urbanen Beach Charme ...

Veranstalten Sie Ihre Firmenfeier Outdoor, mit urbanem Strand Ambiente und in zentraler Lage weiterlesen 

Location Vermietung

Casino Event

Als exklusives Kunden- und Mitarbeiterevent buchbar, bietet unser Casino Event großen Eventspaß, z.B. für Ihr nächstes Firmensommerfest  weiterlesen 

Themenevents

Golf Challenge 

Bei unserem Teamevent Golf-Challenge Hamburg kommen alle Teilnehmer in Schwung weiterlesen

M&K Bolg News

Betriebsausflug mit Sightseeing als Alster Bootstour ...

Veranstalten Sie Ihren kommenden Betriebsausflug doch mal auf der Alster und erleben Sie echtes Hamburger Sightseeing in entspannter Atmosphäre, inklusive leckerem Buffet und erfrischenden Getränken weiterlesen 

M&K Event Blog

Hinweis!

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Firmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 M-Promotions GmbH / Maier Krasemann Events